Produkte - Wicklungs- und Windungsschlussprüfsysteme  - Wicklungserwärmungsmessgerät

 

 Wicklungserwärmungsmessgerät


für Messungen an AC-Wickelgütern unter Betriebsspannung




Wicklungserwärmungsmessgerät ER-210.0

Das Gerät ermittelt die Wicklungstemperatur durch Messen der Wicklungs-Widerstands-Veränderung nach VDE 0532 Teil 2 unter Anwendung des Überlagerungsverfahrens gemäß EN 60034-1/ VDE 0530 Teil 1.

 

Das Wicklungs-Erwärmungsmessgerät ermöglicht die exakte Bestimmung der Wicklungs­temperaturen von Wechselstrom betriebenen Motoren, Spulen oder Transformatoren bei Nennbetrieb.


Erwärmungsläufe an Einphasen und Drehstrom­motoren lassen sich mit diesem Gerät hervor­ragend automatisieren. Insbesondere Motoren die bereits in eine Maschine eingebaut sind, können mit diesem Messverfahren ohne Unter­brechung der Maschinenfunktion auf Erwärmung gemessen werden. Da die Temperaturkennlinie online erfasst wird, werden die Auswirkungen durch unterschiedliche Belastungszyklen berück­sichtigt und in der Erwärmungskennlinie darge­stellt. Es können die Temperaturverläufe von bis zu bis zu 3 Wicklungen quasi zeitgleich gemessen werden. Da die exakte Bestimmung der Abschalt­temperatur von Wicklungs-Thermoschaltern möglich ist, sind die Messgeräte ideale Werk­zeuge für die Berechnung und Auslegung von Motoren und Transformatoren.

Zoom

Erwärmungskurve von Arbeits- und Hilfswicklung bei Unter- Nenn- und Überspannung

Automatischer Messplatz


In Kombination mit unseren elektronisch geregelten AC-Spannungsquellen GV-100.32A/B oder GM-100.01A können Erwärmungs­messungen bei Unter- und Überspannung sowie bei unterschiedlichen Frequenzen durchgeführt werden.

 

Das QuaSiPro-Softwarepaket CS-220.01Z ermöglicht außerdem die Programmierung und Erfassung aller Messparameter inklusive der Leistungsdaten Spannung, Strom, Leistung und deren grafische Darstellung. Optional kann somit der gesamte Messprozess vollautomatisiert durchgeführt werden.

 



  Datei: ER-2x0-01B.pdf
Datenbaltt
  Größe:    376 K


STAHL GMBH • 74564 Crailsheim • Wilhelm-Maybach-Straße 3
Tel.: 07951 9150-0 • Fax: 07951 9150-27
info@stahl-prueftechnik.de