|
   Suche:     

 Produkte - Wicklungs-Verbacksysteme - Anwendungsbeispiel RK-H590

 

 Anwendungsbeispiel RK-H590


Verbackanlage für EC-Statoren




In-Line System

In-Line System integriert in Transportsystem mit manueller Kontaktierung und automatischem Verback- und Prüfablauf

 

Kontaktiersystem für unverschaltete Wicklungen mit bis zu 12 Anschlüssen
Senkrecht geführte Schutzhaube mit automatischer Betätigung
Integrierte Absaugung
Spezielle Anschlussklemmen für direkte Kontaktierung lackierter Drähte
Hochspannungs- und Isolationswiderstandsprüfungen Wicklungen gegen Wicklungen bzw. Wicklungen gegen Blechpaket
Niederohmige Wicklungswiderstandsmessungen
Gleichzeitiges temperaturgeführtes Verbacken der Wicklungen durch
ständiges Überwachen der Wicklungstemperatur
Windungsschlussprüfung der Wicklungen nach dem Resonanzmessverfahren
Erneute Isolationsprüfung nach dem Verbacken




Prüfling kontaktiert


Download zur Verbackanlage


  Datei: Verbackanlage_RK-H590.pdf
Datenblatt RK-H590
Verbackanlage
für EC-Statoren
  Größe:    727 K

 
 


Inhaltsverzeichnis  Suche  Druckansicht  zurück  zurück

STAHL GMBH • 74564 Crailsheim • Wilhelm-Maybach-Straße 3 • Tel.: 07951 9150-0 • Fax: 07951 9150-27 • info@stahl-prueftechnik.de | Datenschutzerklärung